Nachrichten aus dem SC Vöhringen

Hauptverein
Einstellung des Sportbetriebs und Schließung der Sportstätten ab dem 2.11.2020 Am 28.10.2020 hat die Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie beschlossen. So wurde leider erneut eine Schließung der Sportstätten und die Einstellung des Freizeit- und Amateursportbetriebes angeordnet. Daher entfällt ab dem 2.11.2020 der Trainings- und Spielbetrieb in allen Abteilungen des SC Vöhringen bis Ende November! Auch das SCV-Center muss geschlossen bleiben! Die Geschäftsstelle ist für euch in dieser Zeit immer Dienstags von 15:30 - 17:30 Uhr geöffnet. Hygi... >> Mehr lesen
Hauptverein
Wir bieten ein duales Studium beim Sportclub Vöhringen 1893 e.V.  in Kooperation mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHFPG) ab sofort im Bereich Sportökonomie an. Wir sind ein Sportverein mit über 3.000 Mitgliedern in 19 Abteilungen. Darüberhinaus  verfügen wir über ein vereinseigenes Fitness-  und Gesundheitsstudio, das seit über 10 Jahren im Verein integriert ist. Firmensportangebote und Schulkooperationen gehören dabei zum Selbstverständnis eines modernen Vereinsstudioangebotes. Der/die Student/in arbeitet mit 35 Wochenstunden für einen Zeitraum von 7 Semestern (3,5 Jahre) beim SC Vöhringen. Das... >> Mehr lesen
Hauptverein
Kindersport im SCV – Ein erster Versuch unter Corona-Bedingungen und ein dringender Hilferuf Liebe Eltern, liebe Kinder, so oft haben wir uns in letzter Zeit einzeln und im Team Gedanken gemacht, Euch unter Corona-Bedingungen ein adäquates und interessantes Sportangebot im SCV zu bieten. Wir sind froh, dass nun Alexandra Schenke und Waltraud Wiker den Versuch wagen, Euch montags und freitags in der Halle einen Raum für gesunde Bewegung, Freude und Begegnung zu ermöglichen, so wie wir das halt unter Corona dürfen. Wir hatten auch mit einem reinen Outdoorangebot geliebäugelt: Bei jedem Wetter und zwingend mit einer mitmachenden erwachsenen... >> Mehr lesen
Hauptverein
Am Samstag, dem 10. Oktober laden wir zu einem DEMOTRAINING für Neueinsteiger und Interessierte in den Sportpark ein. An diesem Morgen von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr trainieren Kinder und Erwachsene, Anfänger und DAN-Träger gemeinsam und  wollen Ihnen und Euch einen Einblick in das traditionelle Taekwondo geben. Wir zeigen die Vielfalt unseres Kampfsports in der Praxis und erklären, wie auch Sie bei uns einsteigen können. Bitte beachten Sie die Aushänge zu den aktuell gültigen Corona Regeln. Voranmeldung unter gottner@gmx.de Interessiert an: Körperbeherrschung Fitness Meditation in Bewegung Dynamik Selbstverteidigung Bruchtest K... >> Mehr lesen
Hauptverein
Der SC Vöhringen hat sich der Nachbarschaftshilfe der Vereinsgemeinschaft Illerzell angeschlossen um die Menschen in Vöhringen, die Hilfe benötigen, zu unterstützen. Auch die Stadt Vöhringen unterstützt uns bei dieser Aktion.  Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht sonder dass man zusammenarbeitet, da doch alle die gleichen Interessen verfolgen. Die Hilfe läuft unkompliziert und unbürokratisch ab: Soll jemand für Sie einkaufen gehen, weil Sie zur Risikogruppe gehören oder sich in Quarantäne befinden? Kennen Sie jemanden der diese Hilfe benötigt? Wollen Sie sich als Helfer bei... >> Mehr lesen
Hauptverein
Schon zum 4. Mal hat die Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen am schulfreien Buß- und Bettag Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zum KNAX Spiel- und Sporttag in den Sportpark eingeladen. Mit dem SCV als Kooperationspartner hatten 110 Kinder aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse spürbar Freude am Kegeln, Bouldern, Fußball, Hallenhockey, Völkerball und einer Bewegungslandschaft. Alle Sportangebote wurden geleitet von SCV-Übungsleitern bzw. von unserer beiden FSJlerin Isabel. Tatkräftig unterstützt wurden die Übungsleiter von den Azubis der Sparkasse sowie jugendlichen Helfern vom SCV. Die Kinder wählten viermal ihren sportlichen Wunsch jeweils für... >> Mehr lesen
Hauptverein
Zum 21. Mal führte das Team der SCV-Bogenschützen um Tobias Batray und Waltraud Wiker am 12./13. Oktober 2019 das 24-Stunden-Turnier im Sportpark Vöhringen durch. Neben Schützen aus ganz Deutschland waren auch in diesem Jahr Gäste aus der Schweiz angereist. Viele Schützen sind „Wiederholungstäter“, die dieses Turnier als Training für die nun beginnende Hallensaison nutzen. Insgesamt gingen 41 Mannschaften an den Start, wobei jede Mannschaft aus maximal 3 Schützen besteht. Aber auch in diesem Jahr waren 2er Teams und auch zwei Einzelschützen am Start. Gewertet wurde in den Klassen Compound und Recurve (Olympisch). Mit 6705 Ringen siegte... >> Mehr lesen
Hauptverein
„Einen Tag mit netten Leuten verbringen“ - unter diesem Motto startete, bei herrlichem Sonnenschein, der Bus in Richtung der schwäbischen Universitätsstadt TÜBINGEN. Am Ende des Tages konnte Reiseleiter Alois Heinrich feststellen, dass alle Erwartungen erfüllt, ja sogar übertroffen wurden. Angekommen in Tübingen wurde die Gruppe um 10.30 Uhr im Museum „BOXENSTOP“ zu einer Führung erwartet. Nicht nur die Fans von schnellen Autos konnten sich in dem musealen Kunstwerk nicht satt sehen. Über 2000 Spielsachen, Puppenstuben, Modellbahnen, Flugzeuge, Musikboxen und vieles andere mehr, erweckten Erinnerungen und Emotionen. Viele fühlten sich in... >> Mehr lesen
Hauptverein
Die Turnabteilung des SC Vöhringen sucht…. Ein/e Übungsleiter/in oder Fitnesstrainer/in mit  mindestens C-Lizenz Unsere Mittwochs – Sportgruppe ist zur Zeit leider ohne Trainer, weshalb wir eine/n engagierten und motivierten Trainer/in suchen, der unsere aktiven Mitglieder weiterhin fit hält. Des weiteren suchen wir Eine/e Übungsleiter/in mit Lizenz für unsere ,,Turnfrösche“ im Alter von 3-5 Jahre zur turnerischen Frühförderung Bei Interesse melden sie sich bitte unter 07306/31578 (B. Fleischer) >> Mehr lesen
Hauptverein
Sinah Rogel dürfte als jüngstes Mitglied der Deutschen Inline Damen Nationalmannschaft mit zur WM nach Barcelona. Im Vorfeld setzte sie sich das Ziel, einmal unter die Top Ten zukommen und hoffe insgeheim auf einen 6 oder 7 Platz. Doch es kam auf der sehr anspruchsvollen Rennstrecke noch viel besser als erhofft. Sinah belegt gleich beim ersten Rennen der Kombination, das aus einem Durchgang Slalom und einem Durchgang Riesenslalom besteht den 8. Platz. Mit diesem Ergebnis im Rücken schaffte Sinah am Tag zwei beim Riesenslalom den 5. Platz, am Tag drei Stand der Slalom an und hier belegte sie den 6. Platz. Am letzten Tag gelang ihr nochmal der... >> Mehr lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen