Herzsportgruppe

Beim Koronarsport geht es auf keinen Fall um Leistungssport, sondern um eine Bewegungstherapie für Herzkranke. Ziel der Therapie ist es, Gymnastik für Herzkranke, abgestimmt auf die Leistungsfähigkeit des Einzelnen, langfristig zu erlernen und zu geniessen. Diese ärztlich verordnete und überwachte körperliche Aktivität soll im Zusammenwirken mit Entspannungsübungen und Gruppengesprächen Folgen einer Herzerkrankung kompensieren und Reinfarkten vorbeugen.

 

Ärztliche Betreuung

Dr. Antje Ehlert, Dr. Alfred und Dr. Christian Milz, Jürgen Gackenheimer, Christian Hausmann, Regina Seng, Klaus Scholler und Ärzte der Stiftungsklinik Weißenhorn - Abteilung Innere Medizin

Übungsleiter

Helga Nägele
Staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin
ÜL - Koronarsport

Susanne Haselhofer
Physiotherapeutin
Staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
ÜL - Koronarsport

Renate Kossbiehl
ÜL - Prävention
ÜL - Koronarsport

Miriam Kühn
Physiotherapeutin
ÜL - Koronarsport

Trainingszeiten

Übungsveranstaltungen gibt es jeden Mittwoch abend im Sportpark, betreut und überwacht durch Ärzte:

  Sportparkhalle BSportparkhalle C
Mittwoch18.30-19.30ÜbungsgruppeÜbungsgruppe
 19.30-20.30 Trainingsgruppe

Quick Facts

47 Mitglieder


Abteilungsleitung

Renate Kossbiehl 

Tel

07306 - 950020

E-Mail

info(at)scvoehringen.de

Stellvertreterin

Hedi Erdt