Kindersportclub (KSC)

Alternativ zu den fachspezifischen Abteilungen im Sportclub Vöhringen bieten wir im Kindersportclub (KSC) eine sportartübergreifende Grundausbildung an. Anstelle der frühzeitigen Spezialisierung sollen die Kinder zwischen drei und zwölf Jahren grundlegende Bewegungserfahrungen sammeln und dabei ein faires Mit- und Gegeneinander lernen.
Wichtig für uns ist vor allem, die körperliche Entwicklung altersgerecht zu fördern und dabei Körpergefühl sowie Körperbewusstsein zu entwickeln. Jede Form von Leistungsdruck wollen wir vermeiden, stattdessen steht beim KSC der Spaß im Vordergrund. Die Freude an der Bewegung, ohnehin ein Grundbedürfnis für jedes Kind, soll die Antriebsfeder für die Grundlage einer möglichst lebenslangen gesundheitsfördernden Sportausübung sein. Großen Wert legen wir selbstverständlich auch darauf, dass bei uns alle Kinder mitmachen können, nicht nur die mit einem besonderen Talent. Nach wie vor lautet unser wichtigstes Ziel: Wir wollen allen Kindern die Möglichkeit bieten, Sport auszuüben und dabei auch Werte wie Toleranz, Offenheit, Selbststärke, Kreativität, Miteinander und Gleichheit einzuüben.

Abteilungsleitung

Sabine Schopf

  • ÜL-C Breitensport,
  • ÜL-B Prävention Kinder/Jugendliche,
  • Kursleiterin Babys in Bewegung,
  • Psychomotorik,
  • VRG-Kinderrückenschullehrer

Sandra Bethke

  • ÜL-C Breitensport,
  • ÜL-B Prävention Kinder/Jugendliche,
  • Kursleiterin Babys in Bewegung,
  • Psychomotorik

Unsere sportlichen Inhalte

    Kleinkindgruppe
    1 und 2 Jahre mit Bezugsperson

    • vielfältige Sinneserfahrungen
    • Schulung von Gehör und Rhythmusfähigkeit
    • Gleichgewichtsförderung
    • Anregungen zum Krabbeln, Stehen, Laufen und Steigen
    • Massagen zur Entspannung

    Stufe I
    3 und 4 Jahre

    • spielerisch Sportgeräte kennen lernen
    • Spielbedürfnisse befriedigen
    • Bewegungserfahrungen sammeln
    • Koordinationsschulung durch verschiedene Spielarten
    • Entdecken und Erkunden der eigenen Möglichkeiten
    • rhythmische und koordinative Erfahrungen sammeln

    Stufe II
    5 und 6 Jahre

    • Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele
    • allgemeine, spielerische Erfahrungen mit Groß- und Kleingeräten, sowie mit verschiedenen Bällen
    • Koordinationsschulung und Beweglichkeitstraining
    • Schulung von Reaktion, Gleichgewicht und Orientierung

    Stufe III
    7 und 8 Jahre

    • spielerische Form von Wettspielen und kleine Ballspiele
    • leichtathletische und turnerische Bewegungsgrundformen
    • vielseitige Schulung der sportlichen Grundtechniken wie Laufen, Springen, Werfen, Fangen und Klettern
    • Rhythmus- und Koordinationsschulung

    Stufe IV
    9 bis 12 Jahre

    • Vertiefung der Inhalte von Stufe III
    • kleine Ballspiele, große Ballspiele, Rückschlagspiele
    • Grundfertigkeiten der Leichtathletik und des Turnens
    • Verbesserung und Erhaltung von Kraft, Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit

    Quick Facts

    425 Mitglieder


    Abteilungsleitung

    Sabine Schopf 

    Tel

    07306 - 33650

    E-Mail

    sabine.schopf(at)web.de

    Sandra Bethke

    Tel

    07309 - 9292405

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen