Kindersport im SCV - KSC startet wieder!!

Kindersport im SCV – Ein erster Versuch unter Corona-Bedingungen und ein dringender Hilferuf

Liebe Eltern, liebe Kinder,

so oft haben wir uns in letzter Zeit einzeln und im Team Gedanken gemacht, Euch unter Corona-Bedingungen ein adäquates und interessantes Sportangebot im SCV zu bieten. Wir sind froh, dass nun Alexandra Schenke und Waltraud Wiker den Versuch wagen, Euch montags und freitags in der Halle einen Raum für gesunde Bewegung, Freude und Begegnung zu ermöglichen, so wie wir das halt unter Corona dürfen.

Wir hatten auch mit einem reinen Outdoorangebot geliebäugelt: Bei jedem Wetter und zwingend mit einer mitmachenden erwachsenen Begleitperson. So hätten wir die ganzen Corona-Vorschriften mühelos erfüllen können und gleichzeitig durch kreative und Spaß machende Übungsauswahl auf das Miteinander von Begleitperson und Kind Wert gelegt. Wenn Kinder durch Hygiene- und Abstandsgebote immer schwieriger Kontakt haben können mit anderen Kindern ist es eine große Herausforderung und gleichzeitig eine historische Chance, Eltern, Großeltern und sonstige nahestehende Personen, die ja immer mehr als Spielkameraden für unsere Kinder einspringen (müssen), durch dieses Angebot zusätzlich zu inspirieren und auch den gegenseitigen Austausch zu begünstigen. Für uns als SCV hätten wir bei diesem Konzept auch ein bisschen gehofft, dass es mancher Begleitperson richtig Spaß macht und uns das einen Lichtblick verschafft beim Übungsleiter- und Helfermangel im Kindersportbereich (und in anderen Abteilungen des SCV). Obwohl es kein schlechtes Wetter und nur schlechte Kleidung gibt haben wir diese Idee (vorerst) wieder verworfen, weil wir vermuteten, dass wir nur wenige oder gar keine Spielpaare hätten mobilisieren können.

So sind unsere Angebote montags und freitags nun „back to the roots“ aber verbunden mit einem Riesenmehraufwand bedingt durch Corona. Wir brauchen unterstützende Erwachsene (unter Beachtung der Corona-Regeln und anderer Vorschriften wie z.B. der Prävention sexueller Gewalt), zum Desinfizieren der Spielgeräte, zum Toilettengang mit Kindern, zum Einhalten der Abstandsgebote, zum …. Oder auch für neue Angebote im Kindersport. Wir wollen mehr, das dürfen Sie uns glauben! Wir können mehr, wenn Sie mit ins Boot kommen und sich im Kindersportclub für Ihre und für die anderen Kinder in der jeweiligen Gruppe engagieren und / oder sich in der Abteilungsleitung einbringen. Bitte, in Ihrem eigenen Interesse und für unsere Kinder, werden Sie im Kindersport (oder gerne auch sonst) in unserem SCV aktiv!

Michael Gessel (SCV-Jugendbeauftragter); 0151/56164279; michael(at)gessel-coaching.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen